Wald

Im Wald (1334)

Mittwoch, Juli 22nd, 2015 | Sonstige Gedichte | Keine Kommentare

Im Wald

Im Wald, da steht
ein großer Baum
so wunderschön
er ist ein Traum

Da fliegt heran
ein junger Specht
und denkt
du kommst gerade
mir so recht

hier kann ich hämmern
habe das Sagen
vorbei ist es
mit schönen Tagen

an dem er grünte
wuchs voran
und wurde so
zur schönen Tann

Autor: ©Gerhard Ledwina(*1949)
17.07.2014
(Nr. 1334 aus Band 50)

Tags: , , , ,

Erholung (1045)

Sonntag, September 26th, 2010 | Frühjahr, Glück, Sommer | Keine Kommentare

 

Erholung

Spazieren gehn in Wald und Flur
gibt viel zu sehen in der Natur
Die Blumen blühn, ein Specht im Wald
Der Skihang leer, ist nicht mehr kalt

Ein Wildbach plätschert vor sich hin
im weiten Fern die Rehe ziehn
Erholungszeit auf all den Wegen
am Rande stehen auch viel Reben

Erholung ist spazieren gehn
kannst auch mit Fahrrad dieses sehn
Mit Foto gehen auf die Pirsch
mit Glück siehst du vielleicht einen Hirsch

Halt einfach nur die Augen auf
siehst du das Leben in seinem Lauf
Erholung ist für dich dies Glück
das kommt zu dir sehr gern zurück

 

Autor ©Gerhard Ledwina(*1949)
(Nr. 1045 aus Band 38 )

Tags: , , , , , , ,

Search

Kategorien

Gedichte Archiv

Mein Motto ist

„Ein friedliches Europa ist nicht selbstverständlich“
„Europa braucht Dich jetzt“

Über mich

Hallo.
Gedichte schreibe ich erst seit dem Jahr 2000/2001 durch Zufall und aus Freude und Spaß. Nehme mich dabei nicht all zu ernst und es freut mich wenn andere Menschen sich an meinen Zeilen erfreuen.

Bei Veröffentlichung meiner Gedichte möchte ich darum bitten, immer das Gedicht mit meinem ©Gerhard Ledwina(*1949) zu versehen!

Da ich leider auch schon meine Gedichte ohne den Anhang gefunden habe, was weniger schön ist.

 

Werbung


Zur Beachtung

Bitte beachten sie das ©.

Natürlich würde ich mich auch über´s Einsetzen meines Link´s sehr freuen!

Das Herunterladen zur geschäftlichen Verwendung bedarf der ausdrücklichen Zustimmung des Autors.

Wünsche ihnen viel Freude beim lesen.