schöner Tag

Ich will den Sommertag (1329)

Mittwoch, Juli 1st, 2015 | Sommer | Keine Kommentare

Ich will den Sommertag

Ich will den Sommertag
genießen
am Abend mit einem
Bier begießen

Mit Freunden noch
auf den Balkon sitzen
wenn´s nicht mehr so heiß
nicht mehr so schwitzen

Der Mond scheint noch
die Nacht ist schön
auch wenn es später
ist als zehn

genießt man diesen
Sommertag
will mehr von diesen
die man mag

Dies ist auch Leben
das man will
Eine Sommernacht
wenn es wird still

Autor: ©Gerhard Ledwina(*1949)
30.06.2015
(Nr. 1329 aus Band 50)

Tags: , , , , , ,

An einem Tag (1264)

Sonntag, Oktober 19th, 2014 | Glück | 1 Kommentar

An einem Tag

An einem Tag, der wunderschön
da möchte ich gern spazieren gehn
wenn herrlich schöne Blumen blühen
die Rehe über Wiesen ziehen

Viele Eichhörnchen im Baum verschwinden
und Vögel schöne Körner finden
dazu auch noch die Sonne scheint
da ist das Glück und Herz vereint

Autor: ©Gerhard Ledwina(*1949)
21.9.2014

(Nr. 1264 aus Band 47)

Tags: , , , , , , ,

Einfach nur (1178)

Sonntag, Mai 26th, 2013 | Glück | Keine Kommentare

Einfach nur

Einfach nur den Tag erleben
ohne Hetze, ohne Streben
ohne Ärger, ohne Streit
da bist du im Leben weit

Einfach nur hast du dein Glück
wenn ins Leben du zurück
Gerne um dich Freunde haben
in guten aber auch in schlechten Tagen

Einfach nur für dich zu sein
ob in den Bergen, ob am Rhein
kannst du dort die Ruhe finden
ohne plagen, ohne schinden

Einfach nur „deinen“ Tag erleben
ist etwas Schönes in deinem Leben

Autor: ©Gerhard Ledwina(*1949)
Nr. 1178 aus Band 44

Anmerkung: Dieses Gedicht ist in

Homburger Gemeindeagenda 2015, Homburg ch, Seite 2, am 19. Dezember 2014 abgedruckt.

Tags: , , , , , , ,

Purpurrot (672)

Samstag, Oktober 27th, 2007 | Blumen, Sonstige Gedichte | Keine Kommentare

 

Purpurrot

Das Purpurrot der Blumen lacht
die Sonne in den Tag
Der Mensch ist da sehr angetan
weil ers gern sehen mag

Man freut sich wenn es grünt und blüht
und freut sich auf den Tag
Die schönen Farben das Herz erfreun
der Mensch sie gerne mag

 

Autor: © Gerhard Ledwina (*1949)
(Nr. 662 aus Band 23)

Tags: , ,

Die Sonne scheint IV (647)

Donnerstag, Oktober 25th, 2007 | Sommer | Keine Kommentare

 

Die Sonne scheint

Die Sonne scheint dir ins Gesicht
Der neue Tag, er bricht
nun auf zu neuen Taten
was so genau, hat er noch nicht verraten

Die Sonne scheint
doch wie er´s meint
wirst du den Tag hindurch erfahren

Die Sonne scheint
es ist wunderschön
kannst gerne mal
spazieren gehn

Die Sonne scheint
genieß den Tag
und all die bunten
Farben

Die Sonne scheint
steh du nur auf
der schöne Tag
nimmt seinen Lauf

 

Autor: © Gerhard Ledwina (*1949)
(Nr. 647 aus Band 22)

Tags:

Die Sonne begrüßt (634)

Sonntag, Oktober 21st, 2007 | Sonstige Gedichte | Keine Kommentare

 

Die Sonne begrüßt

Die Sonne begrüßt den neuen Tag
so lacht der neue Morgen
Egal was er auch bringen mag
man freut sich auf den Morgen

Genießen will man die Sekunden
in der die freundliche Sonne scheint
Vertreiben möcht man die Minuten
in der das Herz doch weint

Man freut sich, dass der Sonnentag
viel Wärme mit sich bringt
Das Vöglein auf dem Ast dort oben
dir noch ein Liedchen singt

Wie freudig ist doch dieser Klang
der dir das Herz erwärmt
Die Melodie minutenlang
bis dass dies Lied verstummt

Die Sonne wärmt das innere Herz
sie bringt es schnell in Schwung
Die Freude auf den schönen Tag
lebt man mit Begeisterung

Autor: © Gerhard Ledwina (*1949)
(Nr. 634 aus Band 22)

Tags: , , , , , ,

Morgenröte (553)

Donnerstag, Oktober 18th, 2007 | Hoffnung, Sonstige Gedichte | Keine Kommentare

 

Morgenröte 

Morgenröte
Nebelschwaden
Herz erwärmt
in Sonne baden

Morgenröte
glücklich sein
Herz erwärmt
im Sonnenschein

Morgenröte
frohe Stunden
Herz erwärmt
das Glück gefunden

Morgenröte
dich gefunden
Herz erwärmt
sind schöne Stunden

Morgenröte
mit dir allein
Herz erwärmt
kann glücklich sein

Morgenröte
in den Armen liegen
Herz erwärmt
mit Kuss besiegen

Morgenröte
lang die Stunden
Herz erwärmt
froh dich gefunden

Morgenröte
möcht nicht scheiden
Herz erwärmt
möcht bei dir bleiben

Morgenröte
Licht erblasst
Herz erwärmt
Amor hat uns abgepasst

Morgenröte
geht vorbei
Herz erwärmt
ist nicht einerlei

Morgenröte
soll nie vergehen
Herz erwärmt
immer in der Sonne stehen

Morgenröte
wie ich dich mag
Herz erwärmt
bitte jeden Tag

Morgenröte
im Herzen scheint
Herz erwärmt
sind wir vereint

Autor: © Gerhard Ledwina (*1949)
(Nr. 553 aus Band 19)

Tags: , ,

Sonnenlicht (478)

Mittwoch, Oktober 17th, 2007 | Allgemein, Sonstige Gedichte | Keine Kommentare

 

Sonnenlicht 

Das Licht der Sonne
lockt den Tag
was er auch immer bringen mag
Genießt die Sonne und das Licht
bis dass die Dunkelheit sie bricht

Autor: © Gerhard Ledwina (*1949)
(Nr. 478 aus Band 16)

Tags: , ,

Die Sonne II (473)

Mittwoch, Oktober 17th, 2007 | Hoffnung, Sonstige Gedichte | Keine Kommentare

 

Die Sonne 

Die Sonne strahlt den Tag heran
die Wolken in allen Farben
Was dieser Tag wohl bringen mag
das kann man noch nicht sagen

Doch freu dich auf den schönen Tag
mit seinen bunten Farben
und nimm es, wie es auch kommen mag,
mit Freude und mit Plagen

Genieß den Tag
der dir geschenkt
ohne Weh und ohne Klagen
dann wird´s für dich ein schöner Tag
in all den bunten Farben

Autor: © Gerhard Ledwina (*1949)
(Nr. 473 aus Band 15)

Tags: , , , , , ,

Search

Kategorien

Gedichte Archiv

Mein Motto ist

„Ein friedliches Europa ist nicht selbstverständlich“
„Europa braucht Dich jetzt“

Über mich

Hallo.
Gedichte schreibe ich erst seit dem Jahr 2000/2001 durch Zufall und aus Freude und Spaß. Nehme mich dabei nicht all zu ernst und es freut mich wenn andere Menschen sich an meinen Zeilen erfreuen.

Bei Veröffentlichung meiner Gedichte möchte ich darum bitten, immer das Gedicht mit meinem ©Gerhard Ledwina(*1949) zu versehen!

Da ich leider auch schon meine Gedichte ohne den Anhang gefunden habe, was weniger schön ist.

 

Werbung


Zur Beachtung

Bitte beachten sie das ©.

Natürlich würde ich mich auch über´s Einsetzen meines Link´s sehr freuen!

Das Herunterladen zur geschäftlichen Verwendung bedarf der ausdrücklichen Zustimmung des Autors.

Wünsche ihnen viel Freude beim lesen.