Jahreswechselgedicht

Das neue Jahr beginnt

Sonntag, November 25th, 2018 | Jahreswechsel, Tiere | Keine Kommentare

Das neue Jahr beginnt

Das neue Jahr beginnt mit Krach
und alle Tiere, die sind wach
vor lauter Angst sich schnell verstecken
damit sie nicht auch noch verrecken

denn Tiere wissen nicht was kommt
wenn es überall nur blitzt und bommt

©Gerhard Ledwina(*1949)

Unkorrigierte Fassung

Tags: , ,

Adieu (1482)

Mittwoch, Februar 7th, 2018 | Jahreswechsel | Keine Kommentare

Adieu

Adieu, sag ich dem alten Jahr
das für mich kein schönes war
es brachte Trauer und auch Leid
zum neuen bin ich jetzt bereit

soll Glück und Freude, Hoffnung bringen
damit man gern auch mal kann singen
da blickt man auch versöhnt zurück
im alten Jahr gab es auch mal Glück

dies soll auch nicht vergessen werden
denn Hochzeit ist doch Glück auf Erden

©Gerhard Ledwina(*1949)
28.12.2017
Nr. 1482 aus Band 56

Tags: , , , ,

Wunsch (1297)

Mittwoch, Dezember 31st, 2014 | Sonstige Gedichte | Keine Kommentare

Wunsch

Ich wünsche euch Gesundheit
an all euren Tagen
möget nur Glück
und Freude haben

Wünsche euch die Ruhe
die im Leben man braucht
so dass jeder Ärger
sehr schnell ist verraucht

Möget am Ende des Jahres
doch sagen
„Wurde von Glück
und Freude getragen“

Autor: Gerhard Ledwina(*1949)
31.12.2014
(Nr. 1297 aus Band 48)

Tags: , , , , , ,

Knaller, Lichter, Freudenzeit (1174)

Sonntag, Dezember 23rd, 2012 | Jahreswechsel | Keine Kommentare

Knaller, Lichter, Freudenzeit

Knaller, Lichter, Freudenzeit
für das neue Jahr auch schon bereit
In der Hoffnung für ein gutes Jahr
egal wie das alte auch so war

Die Jahreszahl hat sich gedreht
mit den alten Sorgen mit verweht
So beginnt es hoffnungsvoll im neuen Jahr
egal wie das alte auch so war

Autor: ©Gerhard Ledwina(*1949)
(12.12.2012 im Heimatmuseum Sandweier)
(Nr.: 1174 aus Band 43)

Werbung:

Tags: , , , ,

Das neue Jahr II (108)

Samstag, Oktober 13th, 2007 | Jahreswechsel, Sonstige Gedichte, Winter | Keine Kommentare

 

Das neue Jahr

Das neue Jahr, das hat begonnen
die alten Tage sind verronnen
Erst Januar, dann Februar
denn so beginnt ein neues Jahr
Wenn dann die Sträucher, Bäume blüh´n
die Vögel wieder von weit einzieh´n
Der Winter verliert dann seine Kraft
so hat´s der Frühling endlich geschafft

Autor: © Gerhard Ledwina (*1949)
(Nr. 108 aus Band 2)

Tags: , , , , , , ,

Das neue Jahr (97)

Samstag, Oktober 13th, 2007 | Jahreswechsel | Keine Kommentare

 

Das neue Jahr

Das neue Jahr wir jetzt begrüßen
oder müssen wir es wieder büßen
Das neue Jahr, es kommt mit Schwung
die Tage sind ja auch noch jung
Das neue Jahr es kommt mit Kraft
es steht noch neu im vollen Saft
Das neue Jahr lässt uns nicht ruh´n
wir dürfen alle wieder etwas tun

Autor: © Gerhard Ledwina (*1949)
(Nr. 97 aus Band 1)

Tags: , , , , , ,

Silvesternacht I (98)

Samstag, Oktober 13th, 2007 | Jahreswechsel | Keine Kommentare

 

Silvesternacht

Hurra, hurra Silvesternacht
jetzt wird mal wieder Krach gemacht
Es fliegen Raketen, bunte Sterne
in die weite Himmelsferne
Es wird getrunken und gelacht
in der langen Silvesternacht

Man prostet sich gemeinsam zu
die Nacht hat lange keine Ruh
Das neue Jahr, das jetzt beginnt
ist noch so jung wie ein kleines Kind
Seht her, was ist das für eine schöne Pracht
Hurra, hurra Silvesternacht

Autor: © Gerhard Ledwina (*1949)
(Nr. 98 aus Band 1)

Anmerkung: Dieses Gedicht wurde in dem

Hausblatt Altenzentrum Wetzlar Pariser Gasse, Seite 3, Ausgabe Dezember 2012 abgedruckt.

Tags: , , , , , , , , , , ,

Search

Kategorien

Gedichte Archiv

Mein Motto ist

„Ein friedliches Europa ist nicht selbstverständlich“
„Europa braucht Dich jetzt“

Über mich

Hallo.
Gedichte schreibe ich erst seit dem Jahr 2000/2001 durch Zufall und aus Freude und Spaß. Nehme mich dabei nicht all zu ernst und es freut mich wenn andere Menschen sich an meinen Zeilen erfreuen.

Bei Veröffentlichung meiner Gedichte möchte ich darum bitten, immer das Gedicht mit meinem ©Gerhard Ledwina(*1949) zu versehen!

Da ich leider auch schon meine Gedichte ohne den Anhang gefunden habe, was weniger schön ist.

 

Werbung


Zur Beachtung

Bitte beachten sie das ©.

Natürlich würde ich mich auch über´s Einsetzen meines Link´s sehr freuen!

Das Herunterladen zur geschäftlichen Verwendung bedarf der ausdrücklichen Zustimmung des Autors.

Wünsche ihnen viel Freude beim lesen.