gewanderte Gedichte

Gedichtewanderungen

Samstag, Dezember 2nd, 2017 | Allgemein | Keine Kommentare

Es kommt Freude auf wenn man sieht wo die eigenen Gedichte im Internet oder in Zeitungen, Gemeindeblätter, wo auch immer landen. Diese sind von 2016 und die bisherigen von 2017. Es sind bisher 550 verschiedene Gedichte die ich gefunden habe und dies fast 3000 mal.

Referenz

Tags: ,

Fünfhundert

Sonntag, August 7th, 2016 | Allgemein | Keine Kommentare

500

verschiedene Gedichte von mir, die ich nun verwendet (gewanderte Gedichte) im Internet gefunden habe. Auf Internetseiten, in Gemeindeblättern, Kirchlichen Nachrichten, Senioren und Pflegeheimen und vielen mehr. Da diese ohne meinen Einfluss gewandert sind überrascht es mich immer wieder. Danke dafür.
2614 mal habe ich sie gefunden. Sofern auch der Name dabei stand. Einige werden leider immer wieder ohne Autorennamen verwendet. Viele davon sind auch im privaten Kreis weiter gegeben worden. Alle habe ich bestimmt im Internet nicht entdeckt.
1420 verschiedene Gedichte sind es bisher (6.8.2016) seit dem Jahre 2000/2001 geworden. Und ich wundere mich immer noch, dass ich überhaupt Gedichte schreibe, denn noch im Jahre 1999 hätte ich jeden für Verrückt erklärt wenn er mir gesagt hätte das ich je Gedichte schreibe. So ist es für mich bisher eine bisher noch nicht beendete Geschichte „meine Gedichte“ Mal sehen wie es wohl so weiter geht.

Unter Referenz sind einige der Fundstellen angegeben. http://gerhard.ledwina.de/referenz/

Danke für die Freude das es jetzt schon 500 verschiedene gewanderte Gedichte geworden sind.
Gerhard Ledwina

 

Tags: , , ,

Search

Kategorien

Gedichte Archiv

Zur Beachtung

Bitte beachten sie das ©.

Natürlich würde ich mich auch über´s Einsetzen meines Link´s sehr freuen!

Das Herunterladen zur geschäftlichen Verwendung bedarf der ausdrücklichen Zustimmung des Autors.

Wünsche ihnen viel Freude beim lesen.

 

Über mich

Hallo.
Gedichte schreibe ich erst seit dem Jahr 2000/2001 durch Zufall und aus Freude und Spaß. Nehme mich dabei nicht all zu ernst und es freut mich wenn andere Menschen sich an meinen Zeilen erfreuen.

Bei Veröffentlichung meiner Gedichte möchte ich darum bitten, immer das Gedicht mit meinem ©Gerhard Ledwina(*1949) zu versehen!

Da ich leider auch schon meine Gedichte ohne den Anhang gefunden habe, was weniger schön ist.

 

Mein Motto ist

„Ein friedliches Europa ist nicht selbstverständlich“
„Europa braucht Dich jetzt“

Werbung