Freundschaft

Wiedersehen (254)

Montag, November 12th, 2007 | Freundschaft | Keine Kommentare

 

Wiedersehen

Freudig war das Wiedersehen
musst die Zeit auch lang vergehen
konnt man sich noch gut verstehen

Schön war es das Wiedersehen
muss nicht mehr so lange gehen
dass es kommt zum Wiedersehen

Autor: © Gerhard Ledwina (*1949)
(Nr. 254 aus Band 7 )

Tags: , ,

Mit Freunden (704)

Sonntag, November 4th, 2007 | Freundschaft | Keine Kommentare

 

Mit Freunden

Mit Freunden um einen Teich zu sitzen
Mit Freunden klönen und auch schwitzen
zum Trinken Bier oder auch Wein
und noch zu grillen, das ist fein

Die Freude und die Gemeinsamkeit
hält Stunden und die Welt ist weit
Es wird geklönt und auch gelacht
manch Liedchen wird dann dargebracht

Man freut sich, dass man so schön lebt
genießt die Stunden, bis vergeht
Die Sonne wieder aufersteht
So ist es schön in froher Runde
so um den Teich, in langen Stunden

Autor: © Gerhard Ledwina (*1949)
(Nr. 704 aus Band 25)

Tags: , , , , ,

Gemeinsam II (324)

Sonntag, Oktober 28th, 2007 | Freundschaft | Keine Kommentare

 

Gemeinsam

Musikkapelle, Tanzvergnügen
und dann später einen heben
Gemeinsam in der Sauna sitzen
um gemeinsam auch zu schwitzen

Gemeinsam Feste auch zu feiern
ob in Baden oder in Bayern
Gemeinsam auch zum schwimmen gehen
oder auf den Brettern stehen

Gemeinsam ist man niemals allein
nicht in Hamburg, nicht am Rhein

Autor: © Gerhard Ledwina (*1949)
(Nr. 324 aus Band 9)

Tags: , ,

Diese Augen II (312)

Sonntag, Oktober 28th, 2007 | Glück, Liebe | Keine Kommentare

 

Diese Augen

In diese Augen möchte ich sehn
möchte diese Augen lachen sehn
Kann diese Augen gar nicht leiden
wenn sie nur eines kennen weinen

Bin nach diesen Augen wie verrückt
von diesen Augen ganz entzückt
Finde diese Augen wunderschön
und möchte sie nur noch lachen sehn

Autor: © Gerhard Ledwina (*1949)
(Nr. 312 aus Band 9)

Tags: , , , , , , , ,

Hand in Hand (675)

Samstag, Oktober 27th, 2007 | Freundschaft, Hoffnung, Liebe | Keine Kommentare

 

Hand in Hand

Ich möchte gehen Hand in Hand
die Sterne mit dir zähln
und möchte unterm Mondenschein
recht lange bleiben stehn

Ich möchte gern die Sterne zähln
viel Jahre, nur mit dir
verliebt mit dir im Mondenschein
recht lange bleiben stehn

Autor: © Gerhard Ledwina (*1949)
(Nr. 675 aus Band 23)

Tags: , , , , , , ,

Reich mir … (654)

Freitag, Oktober 26th, 2007 | Angst, Hoffnung, Krankheit | Keine Kommentare

 

Reich mir 

Reich mir die Hand
zum Leben
Das Leben zu verstehn
und lass in schweren Stunden
die Hand nie wieder gehn

 

Autor: © Gerhard Ledwina (*1949)
(Nr. 654 aus Band 23)

Tags: , , , , ,

Freundschaftsklänge

Samstag, Oktober 20th, 2007 | Elfchen-Gedichte | Keine Kommentare

 

Freundschaftsklänge
Herz erfreun
Seele füllende Musik
die Menschen glücklich macht
verbindet

 

Autor: © Gerhard Ledwina (*1949)

Tags: , , ,

Ich brauch mal wieder (609)

Donnerstag, Oktober 18th, 2007 | Freundschaft | Keine Kommentare

 

Ich brauch mal wieder 

Ich brauch mal wieder deine Stimme
Ich möcht dich auch bald wieder sehn
Ich freu mich auf die schönen Stunden
In der wir uns so gut verstehn

 

Autor: © Gerhard Ledwina (*1949)
(Nr. 609 aus Band 21)

Tags: , , , ,

Dein Gesicht (549)

Donnerstag, Oktober 18th, 2007 | Glück, Hoffnung | Keine Kommentare

 

Dein Gesicht 

Dein Gesicht im Wasser
leuchtet zu mir
nur die leichten Wellen
zeigen ein verzerrtes Gesicht

Wie gerne sehe ich dein Antlitz
und spüre ich die Nähe von dir
Die Wogen in mir erreichen einen
ungeahnten Höhepunkt

Erreicht die Nähe
in dir einen tosenden Sturm
im Herzen
so werden unsere Körper
zu eins verschmelzen

 

Autor: © Gerhard Ledwina (*1949)
(Nr. 549 aus Band 18)

Tags: , , , ,

Augenblick (539)

Donnerstag, Oktober 18th, 2007 | Allgemein, Freundschaft, Glück | Keine Kommentare

 

Augenblick 

Ich freu mich auf den Augenblick
auf Freundschaft, die da kommt
auf Freunde, die zusammen sind
auf Freundschaft, die im Herzen wohnt

Genieß die Sekunden und das Glück
dass man zusammen ist
die Freunde, die im Herzen wohnen
man besonders gern begrüßt

Es sind die Menschen
die man besonders kennt
die man zu schätzen weiß
Und Freundschaft die ein Leben hält
die hat so manchen Preis

Diese Freunde, die sind dünn gesät
die dir verbunden sind
Genieß die Sekunden, Augenblick
denn mit diesen hast du Glück

Autor: © Gerhard Ledwina (*1949)
(Nr. 539 aus Band 18)

Tags: , , , , , ,

Europa ist Freiheit (411)

Dienstag, Oktober 16th, 2007 | Allgemein, Europa | Keine Kommentare

 

Europa ist Freiheit 

Europa ist Freiheit
Kriege überwunden
In Freundschaft verbunden
Europa ist Freiheit

Autor: © Gerhard Ledwina (*1949)
(Nr. 411 aus Band 13)

Tags: , , , , ,

Sommernacht (238)

Montag, Oktober 15th, 2007 | Glück, Sommer | Keine Kommentare

 

Sommernacht

In einer warmen Sommernacht
dein Herz vor Freude lacht
dann hat jemand an dich gedacht
und es hat Spaß gemacht

 

Autor: © Gerhard Ledwina (*1949)
(Nr. 238 aus Band 6)

Tags: , ,

Ist Freundschaft (6)

Samstag, Oktober 13th, 2007 | Freundschaft | Keine Kommentare

 

Ist Freundschaft

Ist Freundschaft nicht ein hohles Wort
darum pflege sie doch immer fort
Freundschaft ist ein hohes Gut
die macht dir immer wieder Mut

 

Autor: © Gerhard Ledwina (*1949)
(Nr. 6 aus Band 1)

Tags: , ,

Das Mägdelein I (300)

Dienstag, September 18th, 2007 | Freundschaft, Liebe | Keine Kommentare

 

Das Mägdelein 

Das Mägdelein im Kerzenschein
es ist so schön und auch so fein
Es strahlt doch so, im vollen Glück
man hoffen kann, es kommt zurück

Das Mägdelein den Knecht betört
dann hat ihr Herz doch seins erhört
Es kommt jetzt gern zum Knecht zurück
das ist doch beiden dann ihr Glück

Und sind dann beide eins gewesen
dann gibt´s vielleicht ein neues Wesen
Das ist doch beiden dann ihr Glück
das geben sie sich selbst zurück

Und schläft dann bald beim Kerzenschein
das Mägdelein ihr Kindlein ein
Dann kommt doch gern der Knecht zurück
das ist doch beiden dann ihr Glück

Autor: © Gerhard Ledwina (*1949)
(Nr. 300 aus Band 8 )

Tags: , , , , , ,

Freundschaften (113)

Dienstag, September 18th, 2007 | Freundschaft, Glück | Keine Kommentare

 

Freundschaften

Freundschaften, die verbinden
sind nicht immer leicht zu finden
Wahre Freundschaft, wenn auch weit
funktioniert eine Ewigkeit

Freundschaft ist nicht ortsgebunden
wenn sie sich einmal hat gefunden
Wahre Freundschaft ist bereit
nicht gebunden an die Zeit

Autor: © Gerhard Ledwina (*1949)
(Nr. 113 aus Band 2)

Tags: , , , , , , ,

Search

Kategorien

Gedichte Archiv

Mein Motto ist

„Ein friedliches Europa ist nicht selbstverständlich“
„Europa braucht Dich jetzt“

Über mich

Hallo.
Gedichte schreibe ich erst seit dem Jahr 2000/2001 durch Zufall und aus Freude und Spaß. Nehme mich dabei nicht all zu ernst und es freut mich wenn andere Menschen sich an meinen Zeilen erfreuen.

Bei Veröffentlichung meiner Gedichte möchte ich darum bitten, immer das Gedicht mit meinem ©Gerhard Ledwina(*1949) zu versehen!

Da ich leider auch schon meine Gedichte ohne den Anhang gefunden habe, was weniger schön ist.

 

Werbung


Zur Beachtung

Bitte beachten sie das ©.

Natürlich würde ich mich auch über´s Einsetzen meines Link´s sehr freuen!

Das Herunterladen zur geschäftlichen Verwendung bedarf der ausdrücklichen Zustimmung des Autors.

Wünsche ihnen viel Freude beim lesen.