Baden-Baden

Heimatbuch „Rund ums Backöfele“

Samstag, Dezember 17th, 2016 | Allgemein, Baden-Baden | Keine Kommentare

Achtung: Nur noch sehr wenige Exemplare sind beim Heimatverein Sandweier erhältlich

Heimatbuch "Rund ums Backöfele"

Unser neues Heimatbuch aus Sandweier mit Erzählungen und Geschichten “Rund um´s Backöfele“.
ISBN 978-3-944635-11-8
 
Ein Kurzinfo:Sandweiers Ortsmitte verändert sich deutlich. Bis 1968 ein beschaulicher Flecken mit viel Handel und Handwerk, wurde in den Folgejahren ein Gebäude nach dem anderen im Areal “Backöfele” umgebaut oder abgerissen. Den Namen hat das Straßengeviert dem Umstand zu verdanken, dass einmal drei Bäckereien auf einmal dort beheimatet waren.
Seit 2014 beginnt ein neues Kapitel mit dem Bau des CAP-Marktes zur Nahversorgung der Sandweierer Bevölkerung.
Der Heimatverein hat es sich zur Aufgabe gemacht, an das alte Backöfele zu erinnern. Wie sahen die früheren Gebäude aus? Wer lebte und arbeitete dort? Wie sah das Leben vor 50 bis 100 Jahren aus?
Wir machen einen virtuellen Rundgang durch das Backöfele des 20.Jahrhunderts. Gehen Sie mit uns auf eine Zeitreise in eine Vergangenheit, die noch gar nicht so lange her ist und erleben Sie dabei, dass manches heute kaum noch vorstellbar ist, anderes aber schon damals die Menschen genauso wie heute bewegt hat.

Zu erhalten für 12,80 €

Herausgeber BadnerBuch-Verlag BBV , www.badnerbuch.de

Wir Danken den Unterstützern und Spendern die uns die Veröffentlichung des Heimatbuches “Rund um das Backöfele” ermöglichen.
 
Stadtsparkasse Baden-Baden,
Karosseriebau Pfaff,
Haare Silvia,
Blumen Mühlfeit,
Stadt Baden-Baden,
Walburgis Apotheke,
und weiteren privaten Spendern und Unterstützer.

Tags: , , , , , , , ,

Meine Stadt (940)

Dienstag, April 20th, 2010 | Baden-Baden | Keine Kommentare

 

Meine Stadt

Zu Fuß kann man hier gut spazieren
so wunderbar, sich an der Oos verlieren
Die Stadt, sie ist so wunderschön
hier mag man gern spazieren gehn

Viel Blumen sind hier und viel Bäume
für manche sind sie wie die Träume
Genussvoll kehrt man hier gern ein
Du bist hier Gast und auch daheim

 

Autor ©Gerhard Ledwina(*1949)
(Nr. 940 aus Band 34 )

Tags: , , , , , , ,

Baden-Baden

Dienstag, November 4th, 2008 | Baden-Baden, Bilder | Keine Kommentare
Baden-Baden

Baden-Baden

Wer kennt es nicht. Den schönen Blick auf die Innenstadt von Baden-Baden. Mit Blick auf die „Stiftskirche“, das „Neue Schloß“ und den Merkur.

 

Herbst-Spaziergang an der Oos

Herbst-Spaziergang an der Oos

Schön ist es in der Lichtentaler Allee an der Oos im Herbst spazieren zu gehen.

Tags: , , , , , , , , , ,

Das Feuerwerk (641)

Mittwoch, Oktober 24th, 2007 | Baden-Baden, Sonstige Gedichte | Keine Kommentare

 

Das Feuerwerk

Das Feuerwerk
am Himmelszelt
die alte Burg
in der Nacht erhellt

Gefeiert wird
in alten Mauern
Geburtstag, oder weil sich
welche trauen

Das Leben tobt
in dem Gemäuer
Dem alten Geist
ist´s nicht geheuer

Was soll er spuken
in der Nacht
Das Leben tobt
´s gibt keiner acht

Autor: © Gerhard Ledwina (*1949)
(Nr. 641 aus Band 22)

Tags: , , , , , , , , , ,

Die alte Burg (487)

Mittwoch, Oktober 17th, 2007 | Baden-Baden, Sonstige Gedichte | Keine Kommentare

 

Die alte Burg

Der Glanz des Sonnenlichts am Abend
die alte Burg erstrahlen lässt
Am Fuße des Berges viele Menschen
sie feiern hier ein großes Fest

Und auf der Mauern alte Zinnen
ein Salamander sich noch sonnt
Wer weiß schon, dass in den Gemäuern
das eine oder andere Tier noch wohnt

Hier oben ist noch Ruh und Stille
im Tal derweil das Fest noch tobt
und in den alten Burggemäuern
schon lange hier kein Mensch mehr wohnt

Erblasst das Sonnenlicht nur langsam
die alte Burg ins Dunkel taucht
Das alte Gemäuer auf dem Berge,
wird von den Menschen nicht gebraucht

Autor: © Gerhard Ledwina (*1949)
(Nr. 487 aus Band 16)

Tags: , , , , ,

In Baden-Baden (317)

Freitag, Oktober 12th, 2007 | Baden-Baden, Sonstige Gedichte | Keine Kommentare

 

In Baden-Baden

In Baden-Badens kleine Welt
wird aufgestellt ein großes Zelt
Südwestrundfunk und große Welt
sich eingefunden im kleinen Zelt

Da wird die Stadt gleich riesengroß
in ihr ist wieder etwas los
Die Jugend freut sich, ist was los
Südwestrundfunk, wie machst du das bloß

Die Stadt lebt auf, in einem kleinen Zelt
zu Gast bei ihr die große Welt
Die Jugend lebt auf dieser Welt
aber nicht nur in einem Zelt
Drum kleine Stadt, mach wieder etwas los
dann bist du für die Jugend auch ganz groß

Autor: © Gerhard Ledwina (*1949)
(Nr. 317 aus Band 9)

Tags: , , , , , , ,

Die kleine Stadt (530)

Donnerstag, Oktober 11th, 2007 | Baden-Baden | Keine Kommentare

 

Die kleine Stadt

Die kleine Stadt
liegt an der Oos
dort geht die
“Große Woche“ los

Sie ist gefüllt mit
vielen Menschen
die Pferderennen
ansehen möchten

Da sind die Wetter
und die Spieler
Verlierer und
die großen Sieger

Die kleine Stadt
im Jahr erblüht
wenn man die
Pferderennen sieht

Viele Menschen gehen
da flanieren
oder in der Stadt
spazieren

Ja in der Stadt
da ist was los
Die kleine Stadt
liegt an der Oos

 

Autor: © Gerhard Ledwina (*1949)
(Nr. 530 aus Band 18)

Tags: , , , , , , , ,

Stehst du im Stress (533)

Donnerstag, Oktober 11th, 2007 | Baden-Baden, Urlaub | Keine Kommentare

 

Stehst du im Stress

Stehst du im Stress
dann geh doch los
geh an den Bachlauf
von der Oos

Bleib ruhig stehen
sieh dem Wasserplätschern zu
dann kommst du schnell
wieder zur Ruh

Setz dich doch hin
an den Brunnenrand
kommt es dir vor
wie an einem Strand

Urlaub am Wasser
gibt dir die Ruh
und Stress verschwindet
wie im Nu

Autor: © Gerhard Ledwina (*1949)
(Nr. 533 aus Band 18)

Tags: , , , ,

Gehst du an der Oos (531)

Donnerstag, Oktober 11th, 2007 | Baden-Baden | Keine Kommentare

 

Gehst du an der Oos

Gehst du an der Oos flanieren
gerne da entlang spazieren
findest Allee und Park so schön
ist hier alles wunderbar grün

Vor den Kurhauskolonnaden
mit einem Eis in der Sonne baden
laufen durch das Tal der Oos
Dieses Städtchen ist nicht groß

Zwischen Yburg und Merkurturm
grüne Wälder um dich herum
Altes und das Neue Schloss
du lebst an dem Tal der Oos

Kasernen sind Vergangenheit
nach einer traurigen bösen Zeit
Friedlich die Menschen Besitz ergreifen
in den alten Kasernenweiten

Bunt sind die Häuser nun saniert
manche Blocks sind wegplaniert
Da entsteht eine neue Pracht
die diese Stadt zum Erlebnis macht

Autor: © Gerhard Ledwina (*1949)
(Nr. 531 aus Band 18)

Tags: , , , , , , , ,

An der Oos (100)

Donnerstag, Oktober 11th, 2007 | Baden-Baden, Europa | Keine Kommentare

 

An der Oos

An der Oos und an der Therme
da find ich meine Wärme
An der Oos, am Waldesrand
ich einst die Liebe fand
An der Oos spazieren gehen
kannst du viele Menschen sehen

An der Oos, da kannst du sehen
oder ins Museum gehen
An der Oos, da kannst du hören
im Festspielhaus die Sinne betören
An der Oos, da kannst du spielen
in der Spielbank, aber auch Geld verlieren

An der Oos, da kannst du speisen
im Kurhaus bei musikalischen Weisen
An der Oos, wird von vielem berichtet
Dostojewski hat dort seinen „Spieler“ gedichtet

An der Oos, an der Oos da lädt´s dich ein
zu Wald, zu Wasser und zum Wein
An der Oos, an der Oos
da ist doch immer etwas los
An der Oos, an der Oos
da lebt es sich famos

Autor: © Gerhard Ledwina (*1949)
(Nr. 100 aus Band 1)

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Search

Kategorien

Gedichte Archiv

Mein Motto ist

„Ein friedliches Europa ist nicht selbstverständlich“
„Europa braucht Dich jetzt“

Über mich

Hallo.
Gedichte schreibe ich erst seit dem Jahr 2000/2001 durch Zufall und aus Freude und Spaß. Nehme mich dabei nicht all zu ernst und es freut mich wenn andere Menschen sich an meinen Zeilen erfreuen.

Bei Veröffentlichung meiner Gedichte möchte ich darum bitten, immer das Gedicht mit meinem ©Gerhard Ledwina(*1949) zu versehen!

Da ich leider auch schon meine Gedichte ohne den Anhang gefunden habe, was weniger schön ist.

 

Werbung


Zur Beachtung

Bitte beachten sie das ©.

Natürlich würde ich mich auch über´s Einsetzen meines Link´s sehr freuen!

Das Herunterladen zur geschäftlichen Verwendung bedarf der ausdrücklichen Zustimmung des Autors.

Wünsche ihnen viel Freude beim lesen.