Liebe

Die ersten Töne (1617)

Mittwoch, April 8th, 2020 | Glück, Kinder, Liebe | Keine Kommentare

Die ersten Töne

Die ersten Töne aus dem Mund
so plappernd und so kunterbunt
die Ärmchen gehen hin und her
und auch die Beinchen strampeln sehr

du kannst so fröhlich lachend sein
und wenn du Hunger, kannst du schrein
dass man dich fast nicht beruhigt bringt
du bist ja auch noch ein kleines Kind

so erkennst du die Welt mit deinem Blick
und jeden Tag ein neues Stück
kannst auch die Stimmen unterscheiden
den Großeltern damit Freude bereiten

mit Freude wenn man dich kann sehen
und traurig wenn du bald wieder musst gehen
du bist eine süße kleine Maus
mit dir kommt Freude in das Haus

14.01.2020
©Gerhard Ledwina
Nr. 1617 aus Band 61

Tags: , , , , ,

Der freudige Glanz (1616)

Mittwoch, April 8th, 2020 | Glück, Kinder, Liebe | Keine Kommentare

Der freudige Glanz

Der freudige Glanz in deinen Augen
der kann einen den Atem rauben
dein fröhlich Lachen im Gesicht
dies ist wie ein sehr schönes Gedicht

du bist mit deinen kleinen Wesen
so manchmal auch ein richtiger Besen
und alles wirfst du auf den Boden
da könnte man so manchmal toben

mit einem gespannten Lachen im Gesicht
als wüsstest du das darfst du nicht
du schaust dabei in meine Augen
und kannst so manchen Nerv mir rauben

doch bist du liebevoll und fein
bist so lebendig und noch klein
du bist mein kleines Enkelkind
trotz allem ich dich wundervoll find

10.01.2020
© Gerhard Ledwina
Nr. 1616 aus Band 61

Tags: , ,

Dies ist doch (1555)

Mittwoch, Januar 1st, 2020 | Glück, Kinder, Liebe | Keine Kommentare

Dies ist doch

Dies ist doch Glück auf Erden
Großeltern zu werden
mit Hoffen und mit Bangen
ist man im Glück gefangen

Begleitet wird das Leben
mit Kraft und Gottes Segen
und kommt der erste Schrei
sind sie nicht mehr nur zwei

©Gerhard Ledwina
29.01.2019
Nr. 1555 aus Band 59

————————————————————————————
Werbung:

————————————————————————————

Tags: , , , , ,

Das ruhige Leben (1582)

Donnerstag, September 12th, 2019 | Glück, Kinder, Liebe | Keine Kommentare

Das ruhige Leben

Das ruhige Leben ist vorbei
ab jetzt gibt es von mir Geschrei
und nun bestimme ich jede Nacht
so werdet ihr um den Schlaf gebracht

da ich ja noch nichts sagen kann
fang ich halt mit den Tönen an
ich lasse mich in euren Armen wiegen
und werde alle Herzen so besiegen

wenn ich mal schrei, nicht gleich erschrecken
vielleicht will ich euch nur mal wecken
damit ihr wisst, ich bin nun da
auf dieser Welt, hurra, hurra

28.07.2019
©Gerhard Ledwina(*1949)
Nr. 1582

Tags: , , , ,

Wir verschlafen unser Leben (1533)

Donnerstag, September 5th, 2019 | Liebe, Nacht | Keine Kommentare

Wir verschlafen unser Leben

Wir verschlafen unser Leben
oben doch die Sterne schweben
weit sind sie, mit kleinem Licht
wenn es wolkenfreie Sicht

Abends wenn die Sterne stehen
Verliebte gern spazieren gehen
unter diesem Sternenband
gehen sie gerne an den Strand

Liebe ist wie weite Sicht
manchmal im Nebel
aber meistens nicht

7.08.2018
©Gerhard Ledwina(*1949)
Nr. 1533 aus Band 58

————————————————————————————
Werbung:

————————————————————————————

 

Tags: , , , ,

Wenn Glück und Freude (1531)

Mittwoch, Mai 29th, 2019 | Glück, Liebe | Keine Kommentare

Wenn Glück und Freude

Wenn Glück und Freude sich begegnen
und aus dem Himmel Herzen regnen
im Körper viele Sinne toben
werden sich Menschen gern verloben

©Gerhard Ledwina(*1949)
2018
(Nr. 1531 aus Band 58)

Tags: , , , , , ,

Du bist (1265)

Donnerstag, Januar 17th, 2019 | Liebe | Keine Kommentare

Du bist

Du bist im Sommer meine Sonne
bist im Winter mein Sonnenlicht
bist im Leben meine Liebe
hast für mein bescheidenes Leben
doch besonderes Gewicht

©Gerhard Ledwina(*1949)
Nr. 1265 aus Band 47

Tags: , , , ,

Unter einem Regenschirm (1557)

Sonntag, November 25th, 2018 | Glück, Hochzeit, Liebe | Keine Kommentare

Unter einem Regenschirm

Unter einem Regenschirm gemeinsam
tanzen sie nun in ihr Glück
möge der Schirm sie immer beschützen
in ihrem dann gemeinsamen Lebensglück

©Gerhard Ledwina(*1949)
Nr. 1557 aus Band 59

Tags: , , ,

Die Liebe (1325)

Dienstag, März 13th, 2018 | Liebe | Keine Kommentare

Die Liebe

Die Liebe im
Sonnenschein und Licht
und keinen Ärger
der sie bricht

Das große Glück
zu zweit zu sein
sich noch erweitert
wenn es Drei

©Gerhard Ledwina(*1949)
2015
Nr. 1325 aus Band 49

————————————————————————————
Werbung:

————————————————————————————

Tags: , ,

Auch wenn die Welt (1396)

Dienstag, Februar 6th, 2018 | Liebe | Keine Kommentare

Auch wenn die Welt

Auch wenn die Welt mag untergehen
ich werde immer zu dir stehen
Die Liebe wird uns unterstützen
und so bei jedem Kampf beschützen

Mag mancher Weg auch steinig sein
unsere Liebe ist da besonders fein
Sie findet immer einen Weg
ob klein, ob groß oder nur ein Steg

©Gerhard Ledwina(*1949)
15. April 2016
Nr. 1396 aus Band 52

Tags: , , , ,

Auch wenn (1365)

Dienstag, Februar 6th, 2018 | Liebe | Keine Kommentare

Auch wenn

Auch wenn ich einmal
wieder grollte
Das Herz schlug mir
zum Hals hinauf

doch wusste ich
dass ich dies nicht sollte
ihr Verständnis nahm
es mit Liebe auf

©Gerhard Ledwina(*1949)
2015
Nr. 1365 aus Band 51

————————————————————————————

Werbung:

————————————————————————————

Tags: , ,

Der Nachbar schreit (1054)

Samstag, Januar 6th, 2018 | Angst, Liebe | Keine Kommentare

Der Nachbar schreit

Der Nachbar schreit vor lauter Liebe?
Nachbarn hören entsetzt da zu
Ist es Liebe oder Hiebe?
machen schnell das Fenster zu

©Gerhard Ledwina(*1949)
im Jahre 2014
Nr. 1054 aus Band 39

Tags: , , ,

Ich öffne (1238)

Donnerstag, Januar 4th, 2018 | Liebe | Keine Kommentare

Ich öffne

Ich öffne die Türe
im Herzen bei dir
und frage nach einem Zimmer
in der Wohnung von dir

So bin ich auch leise
du wirst es schon sehn
wir werden uns beide
wunderbar schon verstehn

©Gerhard Ledwina(*1949)
im Jahre 2013
Nr. 1238 aus Band 46

Tags: , , ,

Es strahlt (1233)

Donnerstag, Januar 4th, 2018 | Glück, Liebe | Keine Kommentare

Es strahlt

Es strahlt die Wärme deiner Liebe
das Glück zu haben, bei dir zu sein
auch wenn das Leben bringt Seitenhiebe
mit dir zusammen bin ich nie allein

So schweißt die Liebe unser Leben
die Höhen, auch die Tiefen zu
auch wenn´s im Leben gibt ein Beben
vergehen Tiefen wie im Nu

©Gerhard Ledwina(*1949)
20.11.2013 im Heimatmuseum Sandweier
Nr. 1233 aus Band 46 „Keine Geschichte nur Gedichte“

Tags: , , , , ,

Auf dem Suchen nach Geschenken (1159)

Montag, Januar 1st, 2018 | Geburtstag, Liebe, Weihnacht | Keine Kommentare

Auf der Suche nach Geschenken

Auf der Suche nach Geschenken
werden sich manche noch verrenken
weil sie groß und wuchtig sind
dabei sind sie für ein kleines Kind

Dieses wäre mit Liebe viel mehr beglückt
trüge gerne die Geschenke wieder zurück
könnte lieber mehr Liebe so erheischen
und nicht erschlagen mit den teueren Preisen

Besinnen soll man sich, auf das was wirklich wichtig ist
und dies gibt es nicht immer an einem Stück
Die Liebe, die kostet nicht viel Geld
ist aber das Bessere auf dieser Welt

(24.10.2012)
©Gerhard Ledwina(*1949)
Nr. 1159 aus Band 43

Tags: , , ,

Search

Kategorien

Gedichte Archiv

Mein Motto ist

„Ein friedliches Europa ist nicht selbstverständlich“
„Europa braucht Dich jetzt“

Über mich

Hallo.
Gedichte schreibe ich erst seit dem Jahr 2000/2001 durch Zufall und aus Freude und Spaß. Nehme mich dabei nicht all zu ernst und es freut mich wenn andere Menschen sich an meinen Zeilen erfreuen.

Bei Veröffentlichung meiner Gedichte möchte ich darum bitten, immer das Gedicht mit ©Gerhard Ledwina(*1949) zu versehen!

Da ich leider auch schon meine Gedichte ohne den Anhang gefunden habe, was weniger schön ist.

Werbung


Zur Beachtung

Bitte beachten sie das ©.

Natürlich würde ich mich auch über´s Einsetzen meines Link´s sehr freuen!

Das Herunterladen zur geschäftlichen Verwendung bedarf der ausdrücklichen Zustimmung des Autors.

Wünsche ihnen viel Freude beim lesen.