Freundschaft

Viel Glück (1006)

Freitag, April 16th, 2010 | Freundschaft, Geburtstag, Glück | Keine Kommentare

 

Viel Glück

Viel Glück an deinem Ehrentag
Gesundheit, Wohlergehen
und dass die Freude, die du hast
im Jahr nicht mehr vergeht

Viel Freunde sollen zu dir stehn
tagein und auch tagaus
mit diesen Freunden sollst du leben
in Glück, in Saus und Braus

 

Autor ©Gerhard Ledwina(*1949)
(Nr. 1006 aus Band 37 )

Tags: , , , , , ,

Ich wünsche dir (1007)

Freitag, April 16th, 2010 | Freundschaft, Hoffnung, Liebe | Keine Kommentare

 

Ich wünsche dir

Ich wünsche dir, dass du in dunklen Tagen
das Glück für dich gepachtet hast
dass diese Tage du verjagen
und bei dir das Glück lang macht noch Rast

 

Autor ©Gerhard Ledwina(*1949)
(Nr. 1007 aus Band 37 )

Tags: , , ,

Gedicht auf Wanderschaft

Sonntag, Dezember 27th, 2009 | Bilder, Freundschaft | 2 Comments

So wandern meine Gedichte

in Tina Ausgabe Nr. 51 vom 9. Dezember 2009.

Gewandertes Gedicht

Tags: , , , ,

Finger streicheln (901)

Mittwoch, November 5th, 2008 | Freundschaft, Liebe, Nacht | Keine Kommentare

 

Finger streicheln

Finger streicheln deinen Körper
und die Sinne werden wach
Fließen die wolligwarmen Schaudern
stürmisch Liebe wie ein Bach

Tobend sprudeln die Gefühle
jagen Blitze hinterher
und in endlos langen Stunden
gibt es so kein Halten mehr

Finger sanft, dein Körper lebt
die Gefühle sind so heftig
wie die Erde, wenn sie bebt

 

Autor: ©Gerhard Ledwina(*1949)
(Nr. 901 aus Band 33)

Tags: , , , , ,

Man freut sich (891)

Sonntag, September 28th, 2008 | Freundschaft | Keine Kommentare

 

Man freut sich

Man freut sich, wenn man
in seinem Leben
auf Menschen trifft
die einen verstehn

Auch wenn die Freunde
gar nicht hier sind
wird man ihre
Menschlichkeit doch sehn
 
Man freut sich, dass man
sie kann kennen
auch wenn sie
gar nicht hier

 
Würde mal gern
mit ihnen einen heben
einen guten Wein
oder auch ein gutes Bier

Man freut am Abend sich auf Freunde
die man vielleicht noch nie gesehn
und die in persönlich schweren Stunden
trotz Entfernung einem in Freundschaft
auch zu einem stehn

 

Autor: ©Gerhard Ledwina(*1949)
(Nr. 891 aus Band 32 )

Tags: , , , ,

Öffne dein Herz (832)

Mittwoch, März 26th, 2008 | Freundschaft | 1 Kommentar

 

Öffne dein Herz

Öffne dein Herz
dem Sonnenstrahl
lass Freude
dort hinein

Und lad
mit diesem Sonnenstrahl
dir Freunde
dorthin ein

Genieß die Strahlen
dieses Glücks
Die Wärme
dies dir gibt

Und sei mit
deinen Freunden dann
sehr fröhlich
und vergnügt

Autor: © Gerhard Ledwina (*1949)
(Nr. 832 aus Band 30)

Anmerkung: Dieses Gedicht wurde auf der :
Internetseite St. Josef, Langzeitwohnheim für psychisch Behinderte, Bad Pyrmont, Ausgabe Februar 2017 verwendet.

Tags: , , , ,

Freundschaft (818)

Mittwoch, Januar 23rd, 2008 | Freundschaft | Keine Kommentare

 

Freundschaft 

Freundschaft
die nach vielen Jahren
so lebhaft wie ein junges Kind

Die sollt man gern
im Herzen tragen
da weiß man, was die richtigen Freunde sind

Autor: © Gerhard Ledwina (*1949)
( Nr. 818 aus Band 29)

Tags: , , , ,

Wiedersehen (254)

Montag, November 12th, 2007 | Freundschaft | Keine Kommentare

 

Wiedersehen

Freudig war das Wiedersehen
musst die Zeit auch lang vergehen
konnt man sich noch gut verstehen

Schön war es das Wiedersehen
muss nicht mehr so lange gehen
dass es kommt zum Wiedersehen

Autor: © Gerhard Ledwina (*1949)
(Nr. 254 aus Band 7 )

Tags: , ,

Mit Freunden (704)

Sonntag, November 4th, 2007 | Freundschaft | Keine Kommentare

 

Mit Freunden

Mit Freunden um einen Teich zu sitzen
Mit Freunden klönen und auch schwitzen
zum Trinken Bier oder auch Wein
und noch zu grillen, das ist fein

Die Freude und die Gemeinsamkeit
hält Stunden und die Welt ist weit
Es wird geklönt und auch gelacht
manch Liedchen wird dann dargebracht

Man freut sich, dass man so schön lebt
genießt die Stunden, bis vergeht
Die Sonne wieder aufersteht
So ist es schön in froher Runde
so um den Teich, in langen Stunden

Autor: © Gerhard Ledwina (*1949)
(Nr. 704 aus Band 25)

Tags: , , , , ,

Gemeinsam II (324)

Sonntag, Oktober 28th, 2007 | Freundschaft | Keine Kommentare

 

Gemeinsam

Musikkapelle, Tanzvergnügen
und dann später einen heben
Gemeinsam in der Sauna sitzen
um gemeinsam auch zu schwitzen

Gemeinsam Feste auch zu feiern
ob in Baden oder in Bayern
Gemeinsam auch zum schwimmen gehen
oder auf den Brettern stehen

Gemeinsam ist man niemals allein
nicht in Hamburg, nicht am Rhein

Autor: © Gerhard Ledwina (*1949)
(Nr. 324 aus Band 9)

Tags: , ,

Zufrieden (323)

Sonntag, Oktober 28th, 2007 | Freundschaft, Glück | Keine Kommentare

 

Zufrieden 

Der Mensch mit sich zufrieden ist
und er die Freunde nicht vergisst
Er auch mit sich im Reinen ist
dem ist das Leben nie verdrießt

 

Autor: © Gerhard Ledwina (*1949)
(Nr. 323 aus Band 9)

Tags: ,

Zwei Fremde (316)

Sonntag, Oktober 28th, 2007 | Freundschaft | Keine Kommentare

 

Zwei Fremde 

Zwei Fremde, die einander sich gefunden
Zwei Freunde, die miteinander sind verbunden
Zwei Menschen, die einander lieben
Schweben beide nun auf Wolke Sieben

Autor: © Gerhard Ledwina (*1949)
(Nr. 316 aus Band 9)

Tags: , , , , ,

Hand in Hand (675)

Samstag, Oktober 27th, 2007 | Freundschaft, Hoffnung, Liebe | Keine Kommentare

 

Hand in Hand

Ich möchte gehen Hand in Hand
die Sterne mit dir zähln
und möchte unterm Mondenschein
recht lange bleiben stehn

Ich möchte gern die Sterne zähln
viel Jahre, nur mit dir
verliebt mit dir im Mondenschein
recht lange bleiben stehn

Autor: © Gerhard Ledwina (*1949)
(Nr. 675 aus Band 23)

Tags: , , , , , , ,

Verliebt (668)

Samstag, Oktober 27th, 2007 | Freundschaft, Glück, Liebe | Keine Kommentare

 

Verliebt

Verliebt sein
in den jungen Jahren
es kribbelt doch im Bauch
das macht die Liebe
doch so schön
und menschlich ist es auch

Verliebt sein
kannst du auch als Greis
es kribbelt noch im Bauch
das macht das Leben
lebenswert
und menschlich ist es auch

Autor: © Gerhard Ledwina (*1949)
(Nr. 668 aus Band 23)

Tags: , , ,

Freunde (666)

Samstag, Oktober 27th, 2007 | Freundschaft | Keine Kommentare

 

Freunde 

Freunde, die sich gern verbinden
Freunde, die zueinander finden
Freunde hast du an den guten Tagen
und die richtigen,
auch in den schlechten Stunden

Autor: © Gerhard Ledwina (*1949)
(Nr. 666 aus Band 2)

Tags: , ,

Search

Kategorien

Gedichte Archiv

Mein Motto ist

„Ein friedliches Europa ist nicht selbstverständlich“
„Europa braucht Dich jetzt“

Über mich

Hallo.
Gedichte schreibe ich erst seit dem Jahr 2000/2001 durch Zufall und aus Freude und Spaß. Nehme mich dabei nicht all zu ernst und es freut mich wenn andere Menschen sich an meinen Zeilen erfreuen.

Bei Veröffentlichung meiner Gedichte möchte ich darum bitten, immer das Gedicht mit meinem ©Gerhard Ledwina(*1949) zu versehen!

Da ich leider auch schon meine Gedichte ohne den Anhang gefunden habe, was weniger schön ist.

 

Werbung


Zur Beachtung

Bitte beachten sie das ©.

Natürlich würde ich mich auch über´s Einsetzen meines Link´s sehr freuen!

Das Herunterladen zur geschäftlichen Verwendung bedarf der ausdrücklichen Zustimmung des Autors.

Wünsche ihnen viel Freude beim lesen.